Richtige Nagelpflege

Schöne Finger- und Fußnägel gehören zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Um dies zu erreichen bedarf es einiger Pflegemaßnahmen. Da gerade unsere Fingernägel im Alltag sehr belastet werden ist regelmäßige Pflege eine absolute Notwendigkeit. Reinigungsmittel im Haushalt, Gartenarbeiten und tausend andere Kleinigkeiten belasten unsere Fingernägel. Selbst wer bei Haus- und Gartenarbeit Handschuhe trägt, bleibet hiervon nicht verschont. Unsere Finger- und Fußnägel befinden sich auch ständig im Wachstum. Allein daher sind Pflegemaßnahmen unbedingt erforderlich. Würde man die Nägel einfach wachsen lassen, könnte man einfachste Arbeiten bald nicht mehr ausführen. Zu lang gewachsene Nägel behindern uns in vielen Bereichen. Alles was gegriffen werden muss, kann durch zu lange Nägel problematisch werden. Fußnägel die zu lang wachsen sind noch problematischer. Denn diese schränken irgendwann unsere Gehfähigkeit ein. Aber soweit lassen es die meisten Menschen ja gar nicht kommen – schon aus Gründen der Ästhetik.

Wie kürzt man Nägel am besten?

In regelmäßigen Abständen müssen Finger- und Fußnägel gekürzt werden. Fußnägel sind viel dicker als Fingernägel. Daher braucht man zum Kürzen der Fußnägel auch andere Gerätschaften. Für die dicken Fußnägel bietet sich ein Nagelknipser oder eine gute Nagelschere an. Damit lassen sich Fußnägel am einfachsten kürzen. Aufpassen muss man, dass man nicht die empfindliche Nagelhaut verletzt.

Fingernägel werden am schonendsten nur mit der Nagelfeile gekürzt. Auch hier ist wieder auf die Nagelhaut zu achten. Sollte man sie verletzen, könnten durch Keime die eindringen, Entzündungen entstehen. Wer schon einmal eine Nagelbettentzündung hatte, weiß wie schmerzhaft dies ist. Also ein wenig Vorsicht beim Feilen.

Welche Form man seinen Nägeln geben möchte, ist Geschmackssache. Bei Fingernägeln werden die Frauen eher eine Spitze Form bevorzugen, bei Fußnägeln ist die runde Form beliebter. Die meisten Männer bevorzugen bei allen Nägeln die runde Form.
Wer seine Nägel schön spitz und lang haben möchte, meistens die Fingernägel der Damen, sollte allerdings ein wenig Geduld mitbringen. Im Schnitt wachsen Fingernägel drei Millimeter pro Monat.

Wie werden Nägel gesund erhalten?

Der gesunde Nagel ist leicht glänzend, die Nagelhaut ist elastisch und hat keine Risse. Um diese gesunden Nägel zu haben, kann man schon einiges tun. Zum einen gehört dazu eine gesunde Ernährung. Durch falsche Ernährung können Nägel brüchig werden. Auch die richtige Nagelpflege spielt eine wichtige Rolle. Wer seine Nägel mit Nagellack verschönern möchte, sollte sich die Produkte genau anschauen. Es gibt Lacke die den Nagel vor Umwelteinflüssen und anderen Widrigkeiten gut schützen können. Problematisch können die Nagellackentferner sein. Hier sollte man, nach Möglichkeit, auf Aceton verzichten. Dieser Stoff kann die Nägel austrocknen und brüchig machen. Es gibt allerdings auch schon Nagelentferner ohne Aceton.
Auch gibt es zur Nagelpflege im Handel schon viele praktische Hilfsmittel. Wer sich die richtige Nagelpflege nicht zutraut, sollte mal eines der vielen Nagelstudios besuchen. Hier wird dem Kunden die richtige Nagelpflege gerne erklärt und gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.